© Gedenkstätte Drütte

Konzert

Leben?!

Konzert mit dem Orchester im Treppenhaus

weiter lesen
wuttke-1-400px

Konzert

Die Grenzgänger – Und weil der Mensch ein Mensch ist

Konzert zum Holocaustgedenktag

Die Grenzgänger feiern den Mut und die Zivilcourage der vielen tausend Menschen, die sich gegen eine unmenschliche Diktatur wehrten. Sie singen und spielen Lieder und Texte aus den Lagern und Gefängnissen des NS-Staates und dem Widerstand gegen das Hitler-Regime. Angefangen vom Lied der „Moorsoldaten“ bis zum „Buchenwaldlied“ führen die Lieder mitten hinein in die Gedanken und Gefühle der Gefangenen, zeigen ihren Überlebenswillen und sind Ausdruck einer humanitären Gesinnung.
Arrangiert für Cello, Akkordeon und zwei Gitarren, mit Geschichten rund um die Lieder und ihre Verfasser.

Eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Moringen in Kooperation mit der Initiative Kunst und Kultur Northeim e.V.

Ort: Muthaus-Saal, 37181 Hardegsen
Eintritt: 10 €

weiter lesen