Wissensbestände und Vorstellungen von Kindern zu Nationalsozialismus und Holocaust

Der Text gibt einen Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Forschung zur Frage, inwieweit die Themen Nationalsozialismus und Holocaust mit Kindern aufgegriffen und somit Gegenstand des Unterrichts der Grundschule sein sollten. Neben der Betrachtung einzelner Forschungsarbeiten zu Wissensbeständen bei Grundschulkindern werden offene Fragen mit Blick auf die Pädagogik benannt.

von Detlef Pech