Film

Anna, ich habe Angst und dich.

Dokumentarfilm über die Widerstandskämpferin Anna Pröll

Am Filmkunsttag zeigt die KZ-Gedenkstätte Moringen den Dokumentarfi lm „Anna, ich habe Angst um dich“, einen Film über Anna Pröll, Augsburger Widerstandskämpferin und Häftling des Frauen-KZ Moringen. Anna Pröll leistete aktiven Widerstand gegen die Nationalsozialisten und wurde wegen „Vorbereitung zum Hochverrat“ mit Gefängnis und Konzentrationslagerhaft in Moringen bestraft.

Josef Pröll, Sohn von Anna Pröll und Regisseur des Films, wird bei der Filmvorführung anwesend sein. Anschließend besteht Gelegenheit zu einem Gespräch.

Eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Moringen in Kooperation mit dem Förderverein der KGS Moringen.