Veranstaltungen

Aktionstage, Lesungen, Tagungen, Gedenkfeiern... Hier finden sich Veranstaltungen von Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen in Niedersachsen.

Aus dem Schatten treten – GESCHWISTER als Opfer von Eugenik und „Euthanasie“

"Euthanasie"
Allgemeine Informationen der Veranstaltung

Do, 27. Januar 2022 -

„Euthanasie“-Gedenkstätte Lüneburg e.V.
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg

und online

Anlässlich des bundesweiten Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.1.2022 eröffnet die „Euthanasie“-Gedenkstätte Lüneburg in ihrem virtuellen Ausstellungsraum www.geschichte-raum-geben.de die Sonderausstellung „Aus dem Schatten treten – GESCHWISTER als Opfer von Eugenik und ´Euthanasie´“.

Die Ausstellung ist zudem voraussichtlich bis Sommer 2023 im ehemaligen Badehaus am Wasserturm auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (Haus 34, Am Wienebütteler Weg 1) zu den Öffnungszeiten der Gedenkstätte zu sehen.

Die Nutzung des Online-Portals „geschichte – raum – geben“ sowie der Besuch der Sonderausstellung in der Gedenkstätte sind kostenfrei.

Online:
Link zur Online-Ausstellung

Austellung vor Ort:
„Euthanasie“-Gedenkstätte Lüneburg e.V.
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
Phone: +49 4131 | 60 209 70 oder 60 883 72
Internet: www.pk.lueneburg.de/gedenkstaette