Podiumsdiskussion Vortrag

„Der umkämpfte Krieg“

Gebäude mit Himmel

Vortrag uind Podiumsdiskussion mit Paweł Machcewicz

80 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen berichtet Paweł Machcewicz über Entstehung und Streit des von ihm gegründeten Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Nach dem Vortrag findet eine Podiumsdiskussion mit ihm,  Dr. Peter Oliver Loew (Deutsches Polen Institut) sowie Dr. Christel Trouvé und Dr. Marcus Meyer (beide Denkort Bunker Valentin) zur Thematik „Europäische Erinnerungskultur“ statt.

Moderation: Dr. Thomas Köcher (Direktor Landeszentrale für politische Bildung Bremen)

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Bremen/Denkort Bunker Valentin, Verein „Erinnern für die Zukunft e.V.“

mehr Information

Foto: „Museum des Zweiten Weltkriegs“ by Christine Wagner is licensed under CC BY 2.0