Shaul Ladany bei der Eröffnung der Ausstellung "Lebensläufe" in der Gedenkstätte Bergen-Belsen im September 2019. Foto: SnG

Shaul Ladany bei der Eröffnung der Ausstellung „Lebensläufe“ in der Gedenkstätte Bergen-Belsen im September 2019. Foto: SnG

Ausstellung

Lebensläufe. Verfolgung und Überleben im Spiegel der Sammlung von Shaul Ladany

weiter lesen
Ausstellung

Ausstellung

Luxemburg im Zweiten Weltkrieg: Zwangsrekrutierung – Streik – Umsiedlung

Sonderaustellung der Gedenkstätte Esterwegen in zusammenarbeit mit dem Comité Pour La Mémoire de la Deuxième Guerre Mondiale (Luxembourg)

weiter lesen
Die Gedenkstätte KZ Drütte befindet sich in einem der ehemaligen Unterkunftsräume unter der betrieblich genutzten Hochstraße, 2014. Foto: Elke Zacharias, Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V.

Vortrag

Die Reichswerke „Hermann Göring“

Vortrag von Jana Göhe

weiter lesen

Gedenkfeier

„Abgeschoben“ in den Tod: Gedenken an die Deportationen aus Hannover

weiter lesen

Film

Münchhausen

Spielfilm, Deutschland 1943. Mit einer wissenschaftlichen Einführung von Dr. Dirk Alt, Gesellschaft für Filmstudien e.V.

weiter lesen
foto_ausstellung_0

Ausstellung

Kriegsgefangene Rotarmistinnen im KZ: Sowjetische Militärmedizinerinnen in Ravensbrück

Sonderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst

weiter lesen

Buchvorstellung

Jenö Kolb: „Glaube an den Menschen – Das Bergen-Belsen-Tagebuch“

weiter lesen

Thematische Führung

Von der Demokratie zur Diktatur. Das Männer-KZ Moringen

Führung mit Hans Helms

weiter lesen
Die Anatomie in Göttingen, Postkarte, um 1900.
Städtisches Museum Göttingen

Vortrag

Todesstrafe und Medizinverbrechen. Die Abgabe von Leichen aus dem Strafgefängnis Wolfenbüttel an das Anatomische Institut der Universität Göttingen

Vortrag von Jannik Sachweh

weiter lesen

Zeitzeugengespräch

Katja Sturm-Schnabl. Eine Zeitzeugin und Wissenschaftlerin im interkulturellen Dialog

weiter lesen

Gedenkfeier Projektpräsentation

Wir erinnern!

weiter lesen
Entwurf aus dem Wettbewerbsbeitrag zur Gestaltung der neuen Dauerausstellung,
Juni 2016.
| büroberlin

Thematische Führung

Gestalterische Konzeption der neuen Dauerausstellung

Führung durch die Ausstellung mit Julia Neubauer

weiter lesen
Pferd Mann

Vortrag

„Wenn ich sterbe, sterbe ich für Gott, für Frankreich und für Euch.“ Der „Nacht- und Nebel“-Gefangene Wladimir Poukhliakoff und seine heimlich verfassten Briefe aus dem Strafgefängnis Wolfenbüttel

Vortrag von Sarah Kunte

weiter lesen
Befreite Gefangene im Lazarett. Foto: Howard Goodkind, April 1945. | Privatbesitz Tom Goodkind

Thematische Führung

Befreiung, Kriegsende und Besatzung

Kuratorinnenführung durch die neue Dauerausstellung mit Jana Lölke

weiter lesen
Kirche

Gedenkfeier

Gegen das Vergessen der Opfer im Strafgefängnis Wolfenbüttel während des Nationalsozialismus

Ökumenischer Gedenkgottesdienst

weiter lesen
Buch

Lesung

Jean-Luc Bellanger: „Feindbegünstigung“ – Als politischer Häftling im Strafgefängnis Wolfenbüttel

Lesung mit Jürgen Beck-Rebholz, Schauspieler und Theaterpädagoge

weiter lesen
Haus

Thematische Führung Vortrag

Raum für Erinnerungen. Die Entwicklung der Gedenkstätte

Vortrag und Kuratorinnenführung durch die Dauerausstellung anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel

weiter lesen