03-Ausstellung-zur-Novemberrevolution-1

Ausstellung Vortrag

1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der regionalen Arbeiterbewegung

Fragen zur Geschichte der regionalen Arbeiterbewegung

weiter lesen
Ausstellung

Ausstellung

Luxemburg im Zweiten Weltkrieg: Zwangsrekrutierung – Streik – Umsiedlung

Sonderaustellung der Gedenkstätte Esterwegen in zusammenarbeit mit dem Comité Pour La Mémoire de la Deuxième Guerre Mondiale (Luxembourg)

weiter lesen

Vortrag

Antisemitismus in Hannover. Judenfeindschaft als völkische Gesellschaftskritik

Vortrag von Dr. Peter Schulze, Historiker, Hannover

weiter lesen
WirSindMehr2018-FeineSahneFischfilet-18.jpg" by Chris W. Braunschweiger is licensed under CC BY-SA 4.0

Film

Wildes Herz

Dokumentarfilm, 2017, 90 Min., Regie: Charly Hübner und Sebastian Schultz, mit u.a. Jan „Monchi“ Gorkow

weiter lesen

Fortbildung

Mit internationalen Gruppen in der Gedenkstätte Bergen-Belsen

Fortbildung für außerschulische und schulische Multiplikator_innen

Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 18. September 2019

weiter lesen
Profilbild-Gedenkstätte-Schillstraße

Fortbildung Veranstaltungsreihe

Vor Ort – Die Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße als außerschulischer Lernort

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer, insbesondere der Fächer Geschichte, Religion, Werte & Normen, Deutsch und Politik.

Anmeldeschluss: 2.9.2019

weiter lesen
Bildungsarbeit am historischen Ort: Spurensuche in historischen Unterkunftsbaracken, 2014. Foto: Carola Pliska, Archiv GLS

Vortrag

Die Wehrmacht und das „Flintenweib“ – Sowjetische Frauen in Kriegsgefangenschaft

Vortrag von Muriel Nägler, Universität Bremen

weiter lesen

Film Veranstaltungsreihe

„Das Zelig“ – ein Filmprojekt über Überlebende des Holocaust heute

Gespräch mit Tanja Cummings

weiter lesen

Vortrag

Herrenmenschen im Osten



Vortrag von Prof. Dr. Stephan Lehnstaedt
weiter lesen

Vortrag

Spuren der Gestapo im Osnabrücker Schloss – Neue Ergebnisse der Bauforschung

Vortrag von Janine Doerry

weiter lesen

Vortrag

Erinnerungskulturen als pädagogische und bildungspolitische Herausforderungen

Referentinnen: Prof. Dr. Meike Sophia Baader und Dr. Tatjana Freytag

weiter lesen

Vortrag

Rechtsextremismus in der Weimarer Republik

Vortrag von Dr. Peter Schyga, Hannover

weiter lesen

Thematische Führung Vortrag

„Hier kamen auch Menschen vorbei“ – Das Frauen-KZ in Salzgitter Bad

Führung und Vortrag mit Maike Weth

weiter lesen

Fortbildung

Kriegsgefangenenlager Bergen-Belsen

Fortbildung für schulische und außerschulische Multiplikator_innen

Anmeldungen bitte bis Dienstag, den 22. Oktober 2019

weiter lesen

Gespräch

Zeitzeugen erzählen

weiter lesen

Tagung

30 Jahre nach der demokratischen Wende – Erinnerungspolitiken in Europa

weiter lesen

Thematische Führung

Ausgegrenzt und heimatlos: Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge

Stadtrundgang

weiter lesen
KogA-Fachforum-1

Praxisforum

Kompetent gegen Antiziganismus – Teilhabe und Empowerment

Wie kann historisch-politische Bildung wirkungsvoll zum Abbau antiziganistischer Diskriminierung beitragen? Und wie kann sie an der Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe von Sinti und Roma mitwirken?

weiter lesen

Fortbildung

Lernort Bergen-Belsen

Fortbildung für schulische Multiplikator_innen aller Schulformen und Fächer

Anmeldungen bitte bis Donnerstag, den 31. Oktober 2019

weiter lesen

Vortrag

Der Weg zu Generalplan Ost und Massenmord

Vortrag von Prof. Dr. Dieter Pohl

weiter lesen
Großer Scheune, 1918. Foto: Sammlung Homeyer

Vortrag

Zwischen Assimilation und Zionismus? Die jüdische Gartenbauschule in Ahlem während der Weimarer Republik

Vortrag von Ella Falldorf

weiter lesen

Vortrag

Heimat? Was ist das denn? – Ein Blick in Geschichte und Gegenwart

Vortrag von Hubert Brieden

weiter lesen
sandbostel

Thematische Führung

Vom Lagerfriedhof zur Kriegsgräberstätte

Themenrundgang anlässlich des Volkstrauertags 2019

weiter lesen

Fortbildung

Erinnerungskultur und Geschichte der Gedenkstätte

Fortbildung für Lehrer_innen der Sekundarstufe II

Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 13. November 2019

weiter lesen

Gespräch Vortrag

Die DDR-Bürgeropposition und das Anti-Kriegs-Museum in Berlin

Vortrag und Gespräch mit Jochen Schmidt, Anti-Kriegs-Museum Berlin

weiter lesen

Fortbildung

„Vier Kieselsteine“ – Die Geschichte der Familie Blumenthal

Bildungsmaterialien für den Unterricht an Grund- und weiterführenden Schulen

Anmeldungen bitte bis Montag, den 18. November 2019

weiter lesen
11_29-Flyer-Die-Erben-der-Erinnerung-1

Seminar

Die Erben der Erinnerung – Der Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus in der zweiten und dritten Generation

weiter lesen

Vortrag

Die Nürnberger Prozesse und die Entwicklung des Völker(straf)rechts

Vortrag von Dr. Gerd Hankel

weiter lesen
Mann Mauer

Vortrag

Religiöse Praxis im Stalag X B und Hilfsbemühungen von Vatikan und YMCA

Vortrag von Andreas Ehresmann, Gedenkstätte Lager Sandbostel

weiter lesen
Die Gedenkstätte KZ Drütte befindet sich in einem der ehemaligen Unterkunftsräume unter der betrieblich genutzten Hochstraße, 2014. Foto: Elke Zacharias, Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V.

Vortrag

Die Reichswerke „Hermann Göring“

Vortrag von Jana Göhe

weiter lesen

Gedenkfeier

„Abgeschoben“ in den Tod: Gedenken an die Deportationen aus Hannover

weiter lesen

Film

Münchhausen

Spielfilm, Deutschland 1943. Mit einer wissenschaftlichen Einführung von Dr. Dirk Alt, Gesellschaft für Filmstudien e.V.

weiter lesen