Shaul Ladany bei der Eröffnung der Ausstellung "Lebensläufe" in der Gedenkstätte Bergen-Belsen im September 2019. Foto: SnG

Shaul Ladany bei der Eröffnung der Ausstellung „Lebensläufe“ in der Gedenkstätte Bergen-Belsen im September 2019. Foto: SnG

Ausstellung

Lebensläufe. Verfolgung und Überleben im Spiegel der Sammlung von Shaul Ladany

weiter lesen
Ausstellung

Ausstellung

Luxemburg im Zweiten Weltkrieg: Zwangsrekrutierung – Streik – Umsiedlung

Sonderaustellung der Gedenkstätte Esterwegen in zusammenarbeit mit dem Comité Pour La Mémoire de la Deuxième Guerre Mondiale (Luxembourg)

weiter lesen
sandbostel

Thematische Führung

Vom Lagerfriedhof zur Kriegsgräberstätte

Themenrundgang anlässlich des Volkstrauertags 2019

weiter lesen

Zeitzeugengespräch

Schwules Leben im Schatten der Verfolgung

weiter lesen

Fortbildung

Erinnerungskultur und Geschichte der Gedenkstätte

Fortbildung für Lehrer_innen der Sekundarstufe II

Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 13. November 2019

weiter lesen

Gespräch Vortrag

Die DDR-Bürgeropposition und das Anti-Kriegs-Museum in Berlin

Vortrag und Gespräch mit Jochen Schmidt, Anti-Kriegs-Museum Berlin

weiter lesen

Fortbildung

„Vier Kieselsteine“ – Die Geschichte der Familie Blumenthal

Bildungsmaterialien für den Unterricht an Grund- und weiterführenden Schulen

Anmeldungen bitte bis Montag, den 18. November 2019

weiter lesen

Vortrag

Zwangssterilisation der ehemaligen Hilfsschüler im Oldenburger Land

Vortrag mit Dieter Gers, Gedenkstätte Wehnen

weiter lesen

Podiumsdiskussion

1989 mal vier. Kontinuitäten, Brüche und Perspektiven in der Erinnerung an Nationalsozialismus, deutsche Teilung und Migration

weiter lesen
11_29-Flyer-Die-Erben-der-Erinnerung-1

Seminar

Die Erben der Erinnerung – Der Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus in der zweiten und dritten Generation

weiter lesen

Vortrag

Im Nationalsozialismus selektiert und in der Bundesrepublik ausgegrenzt

Vortrag mit Margret Hamm, Arbeitsgemeinschaft Bund der „Euthanasie“-Geschädigten und Zwangssterilisierten

weiter lesen

Vortrag

Die Nürnberger Prozesse und die Entwicklung des Völker(straf)rechts

Vortrag von Dr. Gerd Hankel

weiter lesen
Mann Mauer

Vortrag

Religiöse Praxis im Stalag X B und Hilfsbemühungen von Vatikan und YMCA

Vortrag von Andreas Ehresmann, Gedenkstätte Lager Sandbostel

weiter lesen
Die Gedenkstätte KZ Drütte befindet sich in einem der ehemaligen Unterkunftsräume unter der betrieblich genutzten Hochstraße, 2014. Foto: Elke Zacharias, Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V.

Vortrag

Die Reichswerke „Hermann Göring“

Vortrag von Jana Göhe

weiter lesen

Gedenkfeier

„Abgeschoben“ in den Tod: Gedenken an die Deportationen aus Hannover

weiter lesen

Film

Münchhausen

Spielfilm, Deutschland 1943. Mit einer wissenschaftlichen Einführung von Dr. Dirk Alt, Gesellschaft für Filmstudien e.V.

weiter lesen
foto_ausstellung_0

Ausstellung

Kriegsgefangene Rotarmistinnen im KZ: Sowjetische Militärmedizinerinnen in Ravensbrück

Sonderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst

weiter lesen

Buchvorstellung

Jenö Kolb: „Glaube an den Menschen – Das Bergen-Belsen-Tagebuch“

weiter lesen

Thematische Führung

Von der Demokratie zur Diktatur. Das Männer-KZ Moringen

Führung mit Hans Helms

weiter lesen

Zeitzeugengespräch

Katja Sturm-Schnabl. Eine Zeitzeugin und Wissenschaftlerin im interkulturellen Dialog

weiter lesen

Gedenkfeier Projektpräsentation

Wir erinnern!

weiter lesen