Vortrag

Vom Verbündeten zum „Verräter“ – Italienische Kriegsgefangene im Stalag X B Sandbostel

Vortrag von Dr. Jens Binner, Stiftung niedersächsische Gedenkstätten

„Sie betrachteten uns als ‘Untermenschen’. Die einzigen, die schlechter dran waren als wir, waren die Russen, sie wurden schlechter behandelt als wir. Wir waren
die vorletzten.“ So fasste Michele Montagano seine Erfahrungen als italienischer Kriegsgefangener im Stalag X B Sandbostel zusammen. Zahlreiche Überlebende
aus Italien berichten von schlechter Versorgung, Hunger und täglichen Schikanen im Lager und auf den Arbeitskommandos.

Das Schicksal der italienischen Kriegsgefangenen wurde lange Zeit wenig beachtet. Dr. Jens Binner, ehemaliger Kurator in der Gedenkstätte Lager Sandbostel, gibt in dem Vortrag einen Überblick über das Schicksal der italienischen Kriegsgefangenen im Stalag X B.

Ort: Gedenkstätte Lager Sandbostel,  Greftstraße 3, 27446 Sandbostel, Bernard Le Godais-Saal

Website der Gedenkstätte Lager Sandbostel