Veranstaltungen
Aktionstage, Lesungen, Tagungen, Gedenkfeiern... Hier finden sich Veranstaltungen von Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen in Niedersachsen.

Wer gegen Wen? Fußball im Nationalsozialismus

Allgemeine Informationen der Veranstaltung

So, 30. Juni 2024 - 10:00 Uhr 13:00 Uhr

Gedenkstätte Bergen-Belsen
Anne-Frank-Platz
29303 Lohheide

Welche Funktion hatte der Fußball für die Nationalsozialist_innen, KZ-Inhaftierten und nach der Befreiung für die Überlebenden im DP-Camp? Und warum ist es relevant sich heute damit zu beschäftigen? In dem Workshop werden wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen und gleichzeitig die Gedenkstätte kennenlernen.

 

 

Eingeladen sind alle interessierten Menschen ab 14 Jahren.

Treffpunkt ist der Informationstresen im Dokumentationszentrum der Gedenkstätte. Geleitet wird die Veranstaltung von Raimund Lazar, Mitarbeiter in der Abteilung Bildung und Begegnung der Gedenkstätte.

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, 27. Juni 2024 über unser Buchungsportal verbindlich an. Sie erhalten eine Bestätigungsmail nach der Anmeldung.

 

Einlassvorbehalt: Personen, die demokratiefeindlichen Parteien oder Organisationen angehören oder durch antisemitische, geschichtsleugnende, nationalistische, rassistische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen, Haltungen oder sichtbare Zeichen in Erscheinung treten oder getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. Ebenso behalten wir uns vor, Personen unmittelbar auszuschließen, wenn sie beim Einlass oder während der Veranstaltung entsprechende Äußerungen und Handlungen tätigen.

 

Kontakt:
Gedenkstätte Bergen-Belsen
Bildung und Begegnung
Anne-Frank-Platz
29303 Lohheide
Tel.: 05051 – 47 59-195
bildung.bergen-belsen@stiftung-ng.de

www.bergenbelsen.de