Film

Wildes Herz

WirSindMehr2018-FeineSahneFischfilet-18.jpg" by Chris W. Braunschweiger is licensed under CC BY-SA 4.0

Dokumentarfilm, 2017, 90 Min., Regie: Charly Hübner und Sebastian Schultz, mit u.a. Jan „Monchi“ Gorkow


Mecklenburg-Vorpommern. Zwischen Neonazis, Wendeverliererfrust und Langeweile entsteht eine Band, die etwas zu sagen hat: Feine Sahne Fischfilet. Um klare Zeichen zu setzen, beginnt sich die Band zu positionieren, zu politisieren. Mit einer klaren Haltung, die über die Songtexte weit hinausgeht, haben sie rasant an Bekanntheit zugelegt. Und das in einer Region, in der antifaschistisches Engagement eine Frage der persönlichen Sicherheit ist: Da „die andere Seite“ nicht schläft, landet schon mal ein Axthieb in der Motorhaube oder der Konzertsaal riecht plötzlich nach Buttersäure. Der Aktivismus und das offene Bekenntnis der Band gegen Rechts brachten der ihr über vier Jahre Vermerke im Verfassungsschutzbericht von Mecklenburg-Vorpommern ein. Aber das nehmen Feine Sahne Fischfilet eher mit Humor.

Eine Veranstaltung des Gedenkstättenvereins Sandbostel e.V.

Homepage der Gedenkstätte Lager Sandbostel

Halbjahresprogramm Juli bis Dezember 2019