Veranstaltungen

Allgemeiner Text Veranstatungsbeschreibung

„Alle Männer raus!“

Einführung in die Fotoausstellung von Maarten Verbaarschot mit Maike Weth

Allgemeine Informationen der Veranstaltung

Fr, 24. April 2020
bis

Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte auf dem Gelände der Salzgitter AG, Eisenhüttenstraße, 38239 Salzgitter-Watenstedt

abgesagt wegen Corona-Virus

„Alle Männer raus!“ So ertönte der Befehl des deutschen Besatzers am 8. Oktober 1944 während des Kirchenüberfalls in der St.-Fabian-und-Sebastian-Kirche in Sevenum.

75 Jahre später lautet so der Ausstellungstitel des Fotografen Maarten Verbaarschot. Sein Vater und sein Onkel wurden an diesem Morgen mit vielen Leidensgenossen abgeholt und nach Deutschland transportiert. Dort mussten sie für die nationalsozialistische Kriegsindustrie Zwangsarbeit leisten. Die dokumentarisch-poetischen Bilder erzählen ihre Geschichte.

Mehr Infos zur Ausstellung

Treffpunkt: Salzgitter AG (Tor 1), Eisenhüttenstraße, 38239 SZ-Watenstedt

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Eine Veranstaltung des Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V./Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte

Veranstaltungsflyer 1. Halbjahr 2020