Fortbildung

Kinder im KZ Bergen-Belsen

Fortbildung für außerschulische und schulische Multiplikator_innen

Anmeldungen bitte bis 20. Februar 2019

Im KZ Bergen-Belsen befanden sich unter den rund 120.000 inhaftierten Menschen aus nahezu ganz Europa auch etwa 3.500 Kinder unter 15 Jahren. Zeugnisse dieser Kinder und Dokumente, die über sie berichten, sind der Kern pädagogischer Materialien, die schulformübergreifend oder in außerschulischen Zusammenhängen zusätzlich oder alternativ zum Besuch in der Gedenkstätte Bergen-Belsen genutzt werden können. In der Fortbildung wird das Material vorgestellt, didaktische Fragestellungen und praktische Einsatzmöglichkeiten werden thematisiert.

Anmeldungen:

Verbindliche Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 20. Februar 2019 per Mail unter veranstaltung.bergen-belsen@stiftung-ng.de unter Angabe des Datums der Fortbildung, Ihres Namens, Ihrer Anschrift und der Institution, für die Sie tätig sind und ggf. der Fächerkombination an.

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fortbildungen in der Gedenkstätte Bergen-Belsen:

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen erinnert an die mehr als 70.000 Menschen, die hier zwischen 1940 und 1945 im Kriegsgefangenenlager der Wehrmacht und im Konzentrationslager der SS ums Leben kamen. Sie ist ein Ort an dem Forschung, Dokumentation, Gedenken und Lernen stattfinden.

Bildungsarbeit in Gedenkstätten und zu Themen der nationalsozialistischen Verfolgung ist für die Teilnehmenden, die Begleitpersonen sowie für die Vermittler_innen eine große Herausforderung. Die Gedenkstätte Bergen-Belsen bietet daher Fortbildungen und Informationstage für Lehrkräfte, Studienseminarleitungen und Multiplikator_innen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, insbesondere der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung
an.

Die Teilnehmenden gewinnen einen Überblick über das jeweilige Thema beziehungsweise die Geschichte des Ortes und diskutieren und erproben verschiedene methodische und thematische Zugänge für die Bildungsarbeit. Dabei geht es auch um den kollegialen Austausch und nicht zuletzt um praktische und organisatorische Fragen.

Für Kollegien, Studienseminare oder interessierte Multiplikator_innengruppen besteht die Möglichkeit, gesonderte Termine für Fortbildungen zu vereinbaren. Sprechen Sie uns gerne für konkrete Planungen an.

Mehr Informationen:

Fortbildungsprogramm der Gedenkstätte Bergen-Belsen 2019

Gedenkstätte Bergen-Belsen, Bildung & Begegnung