Kinder im KZ Bergen-Belsen

Pädagogische Materialien zur Ausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

Materialien zum biografischen und thematischen Lernen über die Lebenssituation von Kindern in Konzentrationslagern

Anhand von biografischen und thematischen Zugängen sollen Schüler_innen der Sekundarstufen I und II – unabhängig von der jeweiligen Schulform – mit diesen pädagogischen Materialien am Beispiel Bergen-Belsens Einblicke in die spezifische Lebenssituation von Kindern in den Konzentrationslagern ermöglicht werden.

Die thematische Auswahl der Quellen orientiert sich an existentiellen Erfahrungs- und Handlungsfeldern durch die zugleich eine Brücke zwischen der heutigen Erfahrungswelt der Schüler_innen und der Situation und dem Verhalten von Kindern in den NS-Konzentrationslagern geschlagen wird. Folgende Themenbereiche sind zur Gliederung des Materials herangezogen worden: essen und trinken; fühlen; helfen; hoffen, wünschen, feiern; leben; leiden; lernen und spielen; sterben; und dann …?

Ergänzt werden die historischen Quellen durch zwanzig Biografien von Child Survivors des Konzentrationslagers Bergen-Belsen, die die Möglichkeit eines biografischen Zugangs schaffen. Daneben enthält das Material Bildquellen wie Fotos, Zeichnungen und Dokumente, die größtenteils von Überlebenden zur Verfügung gestellt wurden.

Schüler_innen können sich in Kleingruppen oder individuell mit den Quellen beschäftigen, Differenzierungen nach Lerngruppen sind ohne weiteres möglich. Die Materialsammlung kann im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Nationalsozialismus sowohl als Einstieg in das Thema als auch zur inhaltlichen Vertiefung im Laufe des Unterrichtsprozesses verwendet werden.

Inhalt:

  • Lehrerinnen- und Lehrerheft mit didaktischen Hinweisen (34 Seiten)
  • Einführungstexte zur Geschichte
  • Materialkarten für die Arbeit mit Quellen (239 Karten mit Text- und Bilddokumenten)

 

Für wen?

Für Schüler_innen der Sekundarstufen I und II, unabhängig von der jeweiligen Schulform

 

Zum Download:

Flyer

 

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Inhalt und zu Verwendungsmöglichkeiten der Materialien in der Bildungsarbeit haben, wenden Sie sich bitte an
Bildung & Begnung
Gedenkstätte Bergen-Belsen
Tel.: 05051 – 47 59-0
Bildung.Bergen-Belsen@stiftung-ng.de

 

Die Ausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

Zur Ausstellung finden sich mehr Informationen hier