Fortbildung

Kinder im KZ Bergen-Belsen

Lernort Bergen-Belsen - Grundlagen, Methoden und Praxis

Fortbildung für außerschulische und schulische Multiplikator_innen

Im KZ Bergen-Belsen waren unter den rund 120.000 inhaftierten Menschen aus nahezu ganz Europa auch etwa 3.500 Kinder unter 15 Jahren. Zeugnisse dieser Kinder und Dokumente, die über sie berichten, sind der Kern pädagogischer Materialien, die in der Gedenkstätte Bergen-Belsen entwickelt wurden. Diese können in der Schule und in außerschulischen Zusammenhängen genutzt werden, auch unabhängig von einem Besuch der Gedenkstätte. In der Fortbildung stellen wir Ihnen das Material vor und thema-tisieren didaktische Fragestellungen und praktische Einsatzmög-lichkeiten. Darüber hinaus besuchen wir mit Ihnen die Daueraus-stellung und das historische Lagergelände.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Bekleidung und festes Schuhwerk.

Anmeldung bis Mittwoch, den 12. Februar 2020. Bitte melden Sie sich verbindlich per Mail an. Nennen Sie dazu bitte das Datum der Veranstaltung, Ihren Namen, Ihre Anschrift, die Institution, für die Sie tätig sind, und ggf. Ihre Fächerkombination. Die Adresse: bildung.bergen-belsen@stiftung-ng.de.

Fortbildungsprogramm 2020 der Gedenkstätte Bergen-Belsen

Bildung und Begegnung an der Gedenkstätte Bergen-Belsen