Veranstaltungen

Aktionstage, Lesungen, Tagungen, Gedenkfeiern... Hier finden sich Veranstaltungen von Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen in Niedersachsen.

Kinder im KZ Bergen-Belsen

Digitale Fortbildung für außerschulische und schulische Multiplikator_innen

Allgemeine Informationen der Veranstaltung

Mi, 07. Dezember 2022 - 14:00
bis
Mi, 07. Dezember 2022 - 17:00

– online –

Im KZ Bergen-Belsen waren unter den rund 120.000 inhaftierten Menschen aus nahezu ganz Europa auch etwa 3.500 Kinder unter 15 Jahren. Zeugnisse dieser Kinder und Dokumente, die über sie berichten, sind der Kern pädagogischer Materialien, die in der Gedenkstätte Bergen-Belsen entwickelt wurden. Diese können in der Schule und in außerschulischen Zusammenhängen genutzt werden, auch unabhängig von einem Besuch der Gedenkstätte. In der Fortbildung stellt das Team „Bildung und Begegnung“ der Gedenkstätte das Material vor und thematisiert didaktische Fragestellungen und praktische Einsatzmöglichkeiten. Darüber steht ein Besuch der Dauerausstellung und des historischen Lagergeländes auf dem Programm.

Voraussetzung für die Teilnahme:
Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon, genutzt wird das Konferenzprogramm Zoom. Die Zugangsdaten für die Teilnahme erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Kosten:
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung:
Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis Freitag, den 2. Dezember 2022 per Mail an bildung.bergen-belsen@stiftung-ng.de unter Angabe des Datums der Veranstaltung, Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Telefonnummer sowie der Institution, für die Sie tätig sind.
Nach Eingang der Anmeldung bekommen Sie eine Teilnahmebestätigung.

Kontakt:
Gedenkstätte Bergen-Belsen
Anne-Frank-Platz
29303 Lohheide
Tel.: 05051 – 47 59-0
Bergen-Belsen@stiftung-ng.de
www.bergen-belsen.de