Veranstaltungen

Aktionstage, Lesungen, Tagungen, Gedenkfeiern... Hier finden sich Veranstaltungen von Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen in Niedersachsen.

Spiel Zigeunistan

mit Christiane Richers (Text) und Kako Weiß (Saxophon)

Allgemeine Informationen der Veranstaltung

Fr, 19. März 2021 - 17:00
bis
So, 28. März 2021 - 23:00

  • Aufzeichnung der Veranstaltung auf YouTube

SPIEL ZIGEUNISTAN wird präsentiert vom Theater am Strom (Hamburg).
Das Stück basiert auf Gesprächen der Autorin Christiane Richers mit den Wilhelmsburger Sinti Wolkly und Latscho Weiss. Deren Alltag ist geprägt von Ausgrenzung, Schulversagen, Angstträumen – aber auch von Engagement, musikalischer Hochbegabung und dem Streben nach Anerkennung.

Christiane Richers (Text) und Kako Weiss (Saxophon) vermitteln einen Eindruck von den Traumatisierungen, die aus dem Porajmos – dem Nazi-Völkermord an den Sinti und Roma – und der anhaltenden Diskriminierung dieser Minderheit resultieren.  Ihr Theaterstück ist ein Plädoyer für Respekt und Akzeptanz in unserer Gesellschaft.

Für Interessierte, die bei der Live-Übertragung verhindert waren, hier der YouTube-Link zur Aufzeichnung (bis 28. März, 23:00 Uhr verfügbar):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/97704285175?pwd=K25DNzJPekNzWlAzTUl2QWZ5M2dndz09
Meeting-ID: 977 0428 5175

Kenncode: 761687

Einwahl ab 16:45 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen der Lüneburger Wochen gegen Rassismus 2021 (15. – 28. März 2021) der VVN-BdA – Kreisvereinigung Lüneburg und der Kompetenzstelle gegen Antiziganismus (KogA) in Kooperation mit der Musikschule Lüneburg